Meine Tiere


Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere.
Entweder man hat eines oder man hat keines!


Meine Tiere

image-11168870-119556963_10224771017489889_7430886001094707276_o-45c48.jpg
2021
Lenni kommt am 20 August zu uns! Wir freuen uns sehr
Kenny 21.8.2019

Kenny 

Kenny ist seit 19.2.2019 in unserer Familie, er macht sich sehr gut. Ein langer Wunsch ist  endlich in Erfüllung gegangen. Die Katzen haben noch etwas Respekt, aber im Grossen und Ganzen machen sie es alle toll.  
Thor Magneto
Thor ist seit 2018 bei uns, er ist ein neugieriger und frecher Kater geworden. Er mag es aber immer noch nicht so gerne, wenn man ihn berührt. Er hat eine innige Liebe zu unserem Simba
​2020 Thor ist endlich ganz angekommen und schmust heute auch mit uns Menschen.
Simba
Er ist unser kleines Schlitzohr, voller Power, immer am Spielen und Blödsinn aushecken. Wir lieben ihn sehr und sind froh, dass er den Weg zu uns gefunden hat. Übringens er ist Moritz der wieder zu uns zurückgekehrt ist.

Häxli
Ja dieser Name passt 100%ig. Sie ist eine ganz spezielle und sehr verschmuste Katze und wie es der Name sagt ein kleines und liebevolles Schlitzohr. 

Schildi's
Das sind unsere anderen Schildis, zur Zeit noch ohne Namen.
Bonnie + Clyde 27.3.2017

Tiere die mit mir einen Lebensabschnitt geteilt haben!

Alina
Sie war unsere Diva und eine kleine Zicke. Sie hatte ihren eigenen Kopf und setzte den auch durch. Was Sie auch durfte. ​Alina hat heute 17.10.2018 ihre letze Reise angetreten. Wir vemissen sie sehr.
Mäxli
Leider ist er viel zu früh (Autounfall) von uns gegangen. Er fehlt unserer ganzen Familie immer noch sehr. Mäxli hat mir den Weg zur Tierkommunikation gezeigt.
Moritz
Auch durch einen Autounfall verstorben. Er war ein stolzer und ganz besonders starker Kater. Er ist meine Kraft und mein Logo für meine Tierkommunikation. Er hilft und begleitet mich noch immer.​
Purzeli
Wurde durch einen Autounfall jäh aus unserer Mitte gerissen. Sie war eine zarte und liebe Seele. Sie fehlt uns immer noch unsagbar.
​​​​​​​
Miss Marple
Unsere erste Schildkröte, sie kam bei uns leider schon sehr krank an. Doch durch artgerechte Ernährung konnte Sie noch einige Jahre bei uns verbringen. Im Winter 2014 hat sie leider den Winterschlaf nicht überstanden. Ich wünsche ihr alles Gute da wo sie ist. Eine grosse und saftige Wiese mit vielen Pflanzen und Blumen.


Senta
War unser Familienhund. Sie war ein kleines Schlitzohr. Aber ein Liebes.